Edition Steinrich



www.edition-steinrich.de

Auswahl:

Fred von Allmen
Buddhas tausend Gesichter

Legenden und Lehren Erleuchteter


 
Mit einem Vorwort von Stephen Batchelor
Originalausgabe, 2012
12 x 19 cm, 296 Seiten, gebunden, €  22,50
ISBN 978-3-942085-26-7
 
Buddhas tausend Gesichter schildert das Ringen um Erleuchtung und die Triumphe befreiender Erkenntnis großer buddhistischer Heiliger. Von Buddha und seinen bekanntesten Schülerinnen und Schülern bis zu den Gelehrten und Erleuchteten des Mahayana; von den Yoginis und Lamas der tibetischen Schulen bis zu Mönchen der thailändischen Waldklostertradition und burmesischen Vipassana-Meistern; von Königinnen bis zu Vagabunden – gibt uns dieses Buch auch Einblicke in die Lehren der verschiedenen buddhistischen Traditionen.
 
„So wie die Würde und der Mut eines Nelson Mandela oder einer Aung San Suu Kyi unsere Herzen bewegen, so können die großartigen Lebensgeschichten, die hier erzählt werden, unsere Buddhanatur berühren und Inspiration, Tatkraft und Freude in uns wecken.“
(Jack Kornfield, Autor von „Das weise Herz“)
 


Wilfried Reuter
Zusammen aufwachen
Buddhistische Weisheit für glückliche Beziehungen
 


mit CD mit geleiteten Meditationen
208 Seiten, gebunden, €  19,90     
ISBN 978-3-942085-21-2
 
Können Liebesbeziehungen glücklich machen? Wie lassen sich Sexualität und Spiritualität verbinden? Und welche Wege führen heraus aus Beziehungsfrust und Einsamkeit? Wilfried Reuter schlägt in seinem neuen Buch einen radikalen
Perspektivwechsel vor: Glück in der Liebe erreichen wir nicht, indem wir nach dem perfekten Partner suchen und vollkommene Zweisamkeit anstreben. Nur wenn wir aus der eigenen inneren Fülle schöpfen, können wir uns selbst und einander wirklich verstehen. Mit Hilfe vieler Beispiele und Übungen zeigt Reuter: Unser Bedürfnis nach Zweisamkeit speist sich aus einer viel tieferen Sehnsucht nach Verbindung. Dieser Sehnsucht gilt es, auch in schwierigen Zeiten treu zu bleiben. Beziehungen machen glücklich, wenn sie zu Bewusstheit und Verbundenheit führen. Dann können wir tatsächlich „zusammen aufwachen“.


Wilfried Reuter
Die Medizin des Buddha

Was Heilung bedeutet
 


112 Seiten, gebunden, 10 x 15 cm, € 12,90
ISBN 978-3-942085-20-5
 
Heilung ist weit mehr als körperliche Gesundung. Sie umfasst unser gesamtes Menschsein und bedeutet, in tiefem Frieden mit uns und unserem Leben zu sein. Heilung ist uns selbst dann noch möglich, wenn wir körperlich nicht mehr gesunden können Wie wir den Weg der Heilung und Akzeptanz mit Zuversicht und Vertrauen gehen können, beschreibt Wilfried Reuter mit vielen Beispielen und konkreten Anregungen in seinem neuen Buch.

Wilfried Reuter
Weck den Buddha in dir
Wege zu innerer Stärke


208 Seiten, gebunden, mit CD, €  19,90    
ISBN 978-3-942085-08-3

Buddhistischer Lehrer, niedergelassener Arzt, Geburtshelfer und Sterbebegleiter: Wilfried Reuter steht mitten im Leben. Mit großem Gespür für die Schwierigkeiten des Alltags weist er in diesem Buch den Weg zu den Kräften, die in jedem Menschen schlummern. Eine Fülle an Beispielen und überraschende Perspektivwechsel machen deutlich: Wer Zugang zu diesen inneren Kraftquellen findet, wird Angst und Selbstzweifel hinter sich lassen, sich selbst und anderen mit mehr Mitgefühl begegnen und weniger abhängig sein von den Glücksfällen und Schicksalsschlägen, die das Leben unweigerlich bereit hält.


Dr. Wilfried Reuter

wurde 1952 in Nordhessen geboren. Seit über 30 Jahren praktiziert er regelmäßig Meditation. Inspiriert wurde er u. a. durch die Lehren von Sri Ramana Maharshi. Anfang der 90er Jahre begegnete er der Ehrwürdigen Ayya Khema. Sie wurde zu seiner wichtigsten Lehrerin. Von ihr wurde er 1996 beauftragt, in Berlin ein Meditationszentrum aufzubauen und Meditierende anzuleiten. Er ist der spirituelle Leiter von Lotos-Vihara, einem Zentrum in der Mitte Berlins. In seinem Beruf verbindet er spirituelle Erfahrung mit der Tätigkeit und den Aufgaben eines Frauenarztes in Berlin-Kreuzberg.

  

Fred von Almen
Mit Buddhas Augen sehen
Buddhistische Meditation und Praxis



ISBN 978-3-942085-01-4
2010, 320 Seiten, gebunden, € 22.50

Fred von Allmen

widmet sich seit 1970 dem buddhistischen Weg des Erwachens unter Lehrenden des Tibetischen Mahayana und der Theravada-Tradition. Seit 1984 lehrt er weltweit – heute vor allem in der Schweiz und in Deutschland – einen Weg zur befreienden Erkenntnis von Herz und Geist, auf der Basis einer altruistischen Motivation des Mitgefühls. Er ist Mitbegründer des Meditationszentrums Beatenberg und Autor mehrerer Bücher.



Sylvia Wetzel
Das Herz des Lotos
Frauen und Buddhismus




ISBN 978-3-942085-02-1
Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe
2010, 288 Seiten, gebunden, € 19.90


Sylvia Wetzel


befasst sich seit 1968 mit unterschiedlichen Wegen zur psychologischen und politischen Befreiung und seit 1977 mit dem Buddhismus. Ihre Ausbildung erhielt sie vor allem in der tibetischen Tradition und lebte zwei Jahre als buddhistische Nonne. Fünfzehn Jahre arbeitete sie im buddhistischen Dachverband DBU. Sie ist Gründerin und Vorsitzende der Buddhistischen Akademie. Mit ihrem kritischen Blick auf Kultur und Geschlechterrollen in Ost und West ist die Publizistin und Meditationslehrerin eine Pionierin des Buddhismus in Europa.



Jetsunma Tenzin Palmo
Lebendige Lehren für unsere Zeit




ISBN 978-3-942085-03-8
2010, 224 Seiten, gebunden, € 19.90


Jetsunma Tenzin Palmo,
1943 geboren, 1964 als buddhistische Nonne ordiniert, wurde weltweit bekannt durch ihren 12 Jahre dauernden Rückzug in einer Höhle im Himalaja, ihr Wirken zur Verbesserung der Situation von Frauen im Buddhismus sowie den Aufbau des Nonnenklosters Dongyu Gatsal Ling in Nordindien. Im Februar 2008 erhielt sie von Seiner Heiligkeit dem 12. Gyalwang Drukpa den selten verliehenen Titel Jetsunma, ehrwürdige Meisterin, in Anerkennung ihrer geistigen Errungenschaften als Nonne und ihrer Anstrengungen, den Status weiblicher Praktizierender im tibetischen Buddhismus zu verbessern. Tenzin Palmo verbringt inzwischen die meiste Zeit des Jahres im Dongyu Gatsal Ling-Kloster mit der Unterweisung der dort lebenden Nonnen. Von ihr ist im Arbor Verlag das Buch Weisheit vom Dach der Welt erschienen. Das Buch von Vicky Mackenzie über das Leben Jetsunma Tenzin Palmos Das Licht, das keinen Schatten wirft ist mittlerweile bei Theseus neu erschienen.



Ulrich Küstner
Tara Rokpa
Weg zu Freiheit und Mitgefühl




ISBN 978-3-942085-04-6
2010, 288 Seiten, gebunden, € 22.50

Dr. med. Ulrich Küstner

ist Arzt und Psychotherapeut. Als langjähriger Schüler von Akong Rinpoche, dem Begründer der Tara Rokpa Therapie, ist er einer der Seniortherapeuten von Tara Rokpa in Europa.



Bernard Glassman, Rick Fields
Anweisungen für den Koch
Lebensentwurf eines Zen-Meisters



ISBN 978-3-942085-05-2
2010, 224 Seiten, gebunden, € 19.90


Bernard Glassman

ist Dharma-Nachfolger von Taizan Maezumi Roshi und einer der führenden Vertreter einer sozial engagierten Spiritualität. Er ist Gründer des Zen-Peacemaker-Ordens, eines spirituellen Netzwerks, das sich weltweit für Frieden und Gerechtigkeit einsetzt und eine Vielzahl sozialer Projekte inspiriert hat.